„Alte Reithalle“ Soltau

In der „Alten Reithalle“ aus dem Jahr 1913 in Soltau, die 2003 aufwändig restauriert und fertig gestellt wurde, erwartet Sie heute ein einmaliges Ambiente.

Das historische Flair dieser Halle wurde herausgearbeitet und durch moderne, neuzeitliche Akzente ergänzt.

Das Veranstaltungszentrum „Alte Reithalle“ bietet Ihnen eine Vielzahl von Nutzungsmöglichkeiten bis zu 850 Personen.

Für die Durchführung von Ausstellungen, Messen, Tagungen, Versammlungen, Produktpräsentationen, Konzerte und Partys bietet Ihnen die variabel nutzbare Halle mit ihrer kompletten Ausstattung die besten Voraussetzungen.

Die Flächenkapazität der Halle beträgt 660 m².

An der „Alten Reithalle“ stehen Ihnen und Ihren Gästen 250 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Ausgewählte Soltauer Hotels und Privatpensionen bieten Ihnen und Ihren Gästen eine Übernachtungsmöglichkeit an.

Bei individueller Planung Ihrer Veranstaltung helfen wir Ihnen gerne weiter.

Was Sie wissen sollten!

Anschrift:

Veranstaltungszentrum „Alte Reithalle“
Winsener Str. 34g
29614 Soltau

Kapazität:
bis 780 Personen
Bühne: 8 x 4m (Höhe: 0,70m)

Einsatz:
Tagungen, Konferenzen, Firmenveranstaltungen, Präsentationen, Messen, Konzerte, Vorträge, Tanz, Comedy, Kabarett u.v.m.

Ausstattung:
Professionelle Licht- und Tonanlage, Beamer, Leinwand, Bestuhlung bis 480 Personen, Stehtische, Tische u.v.m.

Räumlichkeiten:
Reithalle mit Tresenbereich, Vorbereitungsraum, Künstlergarderobe, Technikraum, Kühlraum, Toiletten u.v.m.

Downloads/Links:

Miet- und Nutzungsordnung Reithalle

Grundriss Reithalle Soltau

Technikausstattung

Eventdienstleister – Veranstaltungstechnik